Auf geht’s in die Gruppenarbeit

Nach einer kleinen Stärkung beginnt jetzt die Gruppenarbeitsphase. In 4er Gruppen geht es darum gemeinsam Aufgaben zu lösen und diese anschließend zu präsentieren. Der Zeitrahmen für die Präsentation ist eng, jede Gruppe hat nur 15 Minuten, danach „werden sie von der Bühne geschubst“, um den Juror Herr Tantau zu zitieren ;-). 

Ich wünsche den Teilnehmern viel Erfolg! 

Max 


Advertisements